Ringhotel Betram - Hotel & Restaurant
English

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer/Tagungsraum bestellt und zugesagt ist. Falls aus zeitlichen Gründen nur eine mündliche Zusage möglich war, gilt dies ebenfalls.

§ 2 Hotelzimmer stehen vom Anreisetag 15.00 Uhr bis Abreisetag 11.00 Uhr zur Verfügung. Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Anreisezeit vereinbart wurde, hat das Ringhotel Bertram das Recht, die Zimmer nach 18.00 Uhr zu vergeben.

§ 3 Tagungs- und Seminarräume stehen dem Veranstalter zu den schriftlich vereinbarten Zeiten zur Verfügung. Bei längerer Inanspruchnahme verständigen Sie bitte vorher das Hotel.

§ 4 Das Ringhotel Bertram ist grundsätzlich bemüht, die Bereitstellung bestimmter Tagungsräume und Zimmer sicherzustellen. Sollte dies einmal nicht möglich sein, so behalten wir uns eine kurzfristige Änderung vor.

Unsere Stornobedingungen für Gruppenbuchungen:

Einzelne Zimmer können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos storniert werden. Danach berechnen wir 80 % Ausfallgebühr.

Zahlungsbedingungen:

Unsere Stornobedingungen für Einzelbuchungen bis 5 Zimmer:

Grundsätzlich sind wir bemüht, nicht in Anspruch genommene Reservierungen anderweitig zu vergeben. Gelingt dies, so entstehen dem Besteller keine Kosten.

§ 5 Der Auftraggeber hat dem Hotel die garantierte Anzahl der Teilnehmer an einer Veranstaltung spätestens 72 Stunden vor dem Termin mitzuteilen, bei Veranstaltungen ab 80 Personen 5 Arbeitstage vorher.

§ 6 Vereinbarungen für Buchungen während Messezeiten: kostenlose Stornierungen bis 4 Monate vor Anreise, danach berechnen wir Ihnen 80% Ausfallgebühr

§ 7 Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Ausnahmen sind in Absprache mit dem Hotel, bei Bezahlung der hausüblichen Servicekosten und Korkgeld möglich.

§ 8 Rechnungen sind binnen 10 Tagen ohne Abzug fällig. Kreditkarten gelten nicht für Sondervereinbarungen.

§ 9 Der Veranstalter haftet für die Bezahlung etwaiger, von den Teilnehmern in Anspruch genommener Leistungen, sowie für Beschädigungen im Inventar des Hauses.

§ 10 Wenn zwischen Reservierung und Durchführung einer Veranstaltung mehr als 6 Monate liegen, so ist der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Preis maßgebend.

§ 11 Das Hotel ist bestrebt bei technischen Defekten sofortige Abhilfe zu schaffen. Minderungen sind jedoch durch solche Defekte nicht möglich. Für Verlust und/oder Beschädigungen haftet das Hotel nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 12 Erfüllungsort für beide Seiten ist Schwarmstedt. Gerichtsstand ist Walsrode. Das Hotel nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil.

§ 13 Mit der Unterzeichnung der Bestätigungskopie erkennen Sie gleichzeitig unsere Geschäftsbedingen an.

Information zu Streitbeilegungsverfahren

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.